Themenkurse
Hebammen
Diese Kurse erfüllen die Vorgaben zur fortwährenden Fortbildungsverpflichtung in der Akupunktur nach den Richtlinien des DHV/SHV/ÖHG von 16 Stunden (20UE) in einem Zeitraum von 2 Jahren, die jede Hebamme die Akupunktur anwenden will, nachweisen muss. Aus haftungsrechtlichen Gründen sollte dies unbedingt beachtet werden.

Inhalte des Kurses:
Sie festigen und sichern mit diesem Kursangebot ihr Wissen und sind vorbereitet auch auf schwierige Fälle der täglichen Praxis. Zur Kursteilnahme sind Behandlungsfälle und Erfahrungsberichte mitzubringen. Alle Kurse erfüllen die fortwährende Fortbildungsverpflichtung.

Hyperemesis & Co

Psych. Veränderungen in Schwangerschaft und Wochenbett

Qi - Syndrome & Behandlung

Schmerzbehandlung in Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett

Stillen & Wochenbett