News
 
  Neues Kursangebot für ÄrzteInnen: Module Chinesische Arzneimittellehr  
   
  Chinesische Phytotherapie für GynäkologenInnen

Dieses neue Kursangebot wurde in der Vergangenheit von vielen KollegenInnen nachgefragt. Gerade in der gynäkologischen Praxis stellt die ergänzende Therapieoption der Chinesischen Arzneimittelkunde eine hilfreiche, effektive und komplementäre Behandlungsmöglichkeit dar, die von den Patientinnen erwartet und angefragt wird.

KollegenInnen die über eine Akupunkturausbildung verfügen, haben oft nach diesem Fortbildungsangebot nachgefragt, ohne jedoch eine komplette Phythotherapieausbildung absolvieren zu müssen. Nun bieten wir Ihnen mit den Modulen A und B der Chinesischen Phythotherapie für GynäkologenInnen einen praxisbezogenen und direkt umsetzbaren Einstieg in die Chinesische Arzneimitteltherapie an.
Für Ihre Flexibilität sind die Module A und B der Chinesischen Phythotherapie so konzipiert, dass Sie wahlweise mit dem Modul A oder B beginnen können.

Die Voraussetzung zur Teilnahme an den Modulen der Chinesischen Phytotherapie sind die Inhalte einer ist mindestens 140-stündige Akupunkturausbildung (A-Diplom) und die Kenntnisse der Chinesischen Syndrom-(Muster-)Lehre.

Das Fortbildungsangebot ist eine Kooperation mit der NATUM e.V. der DGGG.
NATUM-Mitglieder können einen Sonderpreis in Anspruch nehmen.
Bei Inanspruchnahme des Sonderpreis bitte den Nachweis der NATUM-Mitgliedschaft an die Pro Medico Geschäftstelle übermitteln.

Ihr direkter Weg zur Kursinformation/Kursbuchung  (mehr...)